Stadtportal Aßlar
Aßlar
Wichtige Daten zur Stadt:
  • 6.761 Männer
  • 7.092 Frauen
  • Fläche: 43,57 km²
  • Postleitzahl: 35614
  • Vorwahlen: 06440, 06441, 06443,...
Weiteres:
  • Kennzeichen: LDK
  • Höhe ü. NN: 185 m
  • Arbeitslose: 459
Rathaus-Adresse
Über Aßlar

Aßlar damals und heute

Aßlar ist eine Stadt im hessischen Lahn-Dill-Kreis. Sie hat ca. 11.700 Einwohner und damit etwa die gleiche Einwohnerzahl wie die Landeshauptstadt Wiesbaden.
Aßlar liegt am Fuße des Taunusmassivs, rund 10 km südöstlich von Wetzlar am Fluss Dill sowie an der B 277 und der Bahnlinie Mainz-Worms.

Aßlar war bereits vor 2000 Jahren besiedelt. Aus der Zeit der Römer plural Funde in der Region. Erwähnungen der Stadtverwaltung aus dem 12. Jahrhundert. Damals war Aßlar eine Wüstung. 13. Jahrhundert begann die Besiedlung des heutigen Ortes. 15. Jahrhunderte erlebte Aßlar seine Blütezeit als Sitz einer Wallfahrt und als Teil des Stifts Fritzlar.

Heute Besetzung sich Aßlar durch seine Naturschönheiten und seinerische malerische Altstadt aus. Der Ortsteil Albshausen liegt direkt an der Lahn und bietet einen Ausblick auf den malerischen Rheingau.
weiter befindet sich hier mit dem Biebricher Schloßpark ein sehr sehenswerter Landschaftspark. Er gehört zu den größten und ältesten Parkanlagen Deutschlands.

In Aßlar findet man moderne Einkaufsstraßen und viele gastronomische Angebote. gibt es auch diverse Kultur- und Freizeitmöglichkeiten: Von Galerien, Museen und Kinos über Büchereien bis hin zu Turnhallen, Schwimmbädern und Sportplätzen. Jedes Jahr Ende Juli findet das Aßlarer Abenteuerland statt, ein dreitägiges Festival mit Musik, Marktständen, Fahrgeschäften und Sportwettkämpfen.

Aßlar ist stolz auf seine jahrhundertealte, kulturelle Vergangenheit. Und die Stadt umfasst sich, diese Tradition weiterleben zu lassen. Damit Aßlar auch für junge Menschen attraktiv bleibt, wird die Stadt immer wieder modernisiert – mit neuer Technologie und Dienstleistungen. So finden sich in Aßlar auch viele Start-ups, die innovativen Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Einwohner und Bevölkerung

Aßlar ist eine Stadt im Moseltal, in der Provinz Hessen, im Süden Deutschlands. Es geht um Osten von Frankfurt und Norden von Darmstadt. Die Stadt befindet sich am Aßlarsee, einem Reservoir.

Allgemeines und Interessantes

Aßlar liegt auf einer Höhe über 185m. Von insgesamt 13853 Einwohnern sind 7092 Frauen und 6761 Männer, 459 Menschen sind arbeitssuchend gemeldet. Die meisten Autos fahren mit dem Kennzeichen "LDK". Die Telefonvorwahl ist 06440, 06441, 06443,... und die Postleitzahl 35614. In Land Hessen gelegen, wird Aßlar als auch als Kleinstadt bezeichnet. Mit einer Gesamtfläche von 43,57km² ist der Ort relativ gross. Weitere Ortschaften, wie Huettenberg, Lahnau, Giessen sind in der Nähe. Eingegliedert ist Aßlar in der Gemeinde Asslar. Es liegt im Kreis Lahn-Dill-Kreis. Rathaus und Stadtverwaltung findet man hier: Adresse: Mühlgrabenstr. 1, 35614 Aßlar Kontakt: Tel. (06441) 803-0, F.

Bevölkerungsverteilung Aßlar
Orte in der Umgebung von Aßlar