Stadtportal Hattersheim am Main
Hattersheim
Wichtige Daten zur Stadt:
  • 12.575 Männer
  • 12.901 Frauen
  • Fläche: 15,81 km²
  • Postleitzahl: 65795
  • Vorwahlen: 06145, 06190
Weiteres:
  • Kennzeichen: MTK
  • Höhe ü. NN: 103 m
  • Arbeitslose: 979
Rathaus-Adresse
  • Mittwoch, 12.06.2024
    Feuerwehr MTK: Drohnenverbund der MTK-Feuerwehren startet mit gemeinsamer Übung

    Hattersheim am Main (ots) - Fünf Drohnen kreisten am Dienstagabend über dem Hattersheimer Sportplatz. Dort fand die erste gemeinsame Übung des neu gegründeten Drohnenverbundes der MTK-Feuerwehren statt. Sechs Stationen galt es für die ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/172530/5799667
  • Samstag, 01.06.2024
    Feuerwehr MTK: Strategische Neuausrichtung der Hattersheimer Feuerwehren: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge in Dienst gestellt

    Hattersheim am Main (ots) - In einem wichtigen Schritt zur Modernisierung und Erhöhung der Einsatzbereitschaft hat die Stadt Hattersheim am Main drei baugleiche Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF 20) für die drei Stadtteilfeuerwehren beschafft. ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/172530/5791696
  • Donnerstag, 23.05.2024
    POL-EU: Frontalzusammenstoß mit zwei Schwerverletzten

    Nettersheim-Marmagen (ots) - Am Mittwoch (22. Mai) kam es um 13.10 Uhr auf der Landstraße 204 in Nettersheim-Marmagen zu einem Verkehrsunfall. Eine 18-jährige Frau befuhr die Landstraße 204 von Marmagen in Fahrtrichtung Milzenhäuschen. In einer ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/5785638
  • Mittwoch, 17.04.2024
    POL-EU: Alleinunfall: Strommast beschädigt

    Nettersheim-Marmagen (ots) - Gestern (16. April) kam es um 14.48 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 204 in Nettersheim-Marmagen. Eine 32-jährige Nettersheimerin befuhr die Landstraße 204 in Fahrtrichtung Marmagen und kam in einer ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/5759711
  • Sonntag, 07.04.2024
    Feuerwehr MTK: Fünf Brandeinsätze beschäftigen die Hattersheimer Feuerwehren

    Hattersheim am Main (ots) - Am Freitag und Samstag waren die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main bei fünf Brandeinsätzen gefordert. Glücklicherweise blieb es bei Sachschäden - verletzt wurde niemand. Zu einem Pkw-Brand wurde die Feuerwehr ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/172530/5751366
Über Hattersheim

Hattersheim am Main damals und heute

Hattersheim am Main ist eine Stadt im Main-Taunus-Kreis im Bundesland Hessen und liegt in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 27,8 Quadratkilometer und umfasst 11 Bezirke, darunter Kartenhausen, Eddersheim, Okriftel und Falkenhain. Die Einwohnerzahl momentan etwa 22.000.

Das Stadtbild wird geprägt durch den Flusslauf der Main und seine Umgebung, die lebendigen Villenviertel und Streuobstwiesen sowie die Landschaft des Naherholungsgebietes "Weitere Minne". Zitat ist auch der Tourismus für die Stadt wichtig, was durch ein breites Angebot an Freizeitmöglichkeiten und Einrichtungenten unterstützt wird. Dazu gehören das Naturfreundehaus Hasselbach, die Alte Burg Okriftel, der botanischen Garten und der Hauptstraßenmarkt am Wochenende.

Hattersheim ist auch bekannt für seine Geschichte als Sitz einer Ziegelei, die in den 1920er Jahren im Ort gegründet wurde und vor allem für die Erzeugung von Backsteinen und Pflastersteinen verantwortlich war. Bis Mitte der 1980er Jahre blieb die Ziegelei in Betrieb.

Die Infrastruktur der Stadt ist leer, mit mehreren Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Banken und Schulen. Hattersheim über besondere Kulturlandschaft, die eine Mischung aus modernem Wohnvierteln und alten Traditionen bietet. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind die evangelische Kirche Petruskirche, die Pfarrkirche St. Johannes Baptist und die katholische Kirche St. Kilian.

weiter liegt Hattersheim an der Strecke des Rhein-Main-Verkehrsverbunds, dessen Linie 50 direkte Verbindungen nach Frankfurt, Wiesbaden und Mainz bietet. Es gibt auch integrierte Buslinien, die den Ort mit seinen Nachbarstädten verbinden.

Es ist gerecht, dass Hattersheim ein Dorf mit langer Geschichte und interessanten Sehenswürdigkeiten ist. Es bietet viele Möglichkeiten für Touristen, aber auch für gewöhnlich, sich zu erholen und zu genießen.

Einwohner und Bevölkerung

Hattersheim am Main ist eine kleine Stadt im deutschen Bundesstaat Hessen. Die Stadt liegt an der Wiesbaden-Geisheimer Hauptbahnlinie, etwa 25 Kilometer südwestlich der Stadt Wiesbaden.

Die Städte Geisheim und Wiesbaden sind Zwillingsstädte, wobei Hattersheim die kleinste und wichtigste ist. Die beiden Städte wurden am 1. Januar 2009 zusammengeführt.

Hattersheim liegt an der Wiesbaden-Geisheimer Hauptbahnlinie, etwa 25 Kilometer südwestlich der Stadt Wiesbaden. Es hat eine Bevölkerung von etwa 100 Menschen.

Hattersheim wurde erstmals 1263 erwähnt. Nach einem Brand im Jahre 1287 wurde die Stadt von Graf Dietmar von Hessen und seiner Frau Beatrix von Bayern umgebaut.

Die erste Bibliothek in Hattersheim wurde 1516 eröffnet.

Hattersheim am Main hatte ab 2015 eine Bevölkerung von 100 Personen.

Allgemeines und Interessantes

In der näheren Umgebung befinden sich die Orte: Bad Soden Am Taunus, Moerfelden Walldorf, Sulzbach Taunus. In Land Hessen gelegen, wird Hattersheim am Main als auch als Kleinstadt bezeichnet. Auf einer Höhe von 103m gelegen, befindet sich Hattersheim. Hattersheim ist Teil der Gemeinde Hattersheim-am-main. An der Addresse Adresse: Rathausstr. 10, 65795 Hattersheim am Main Kontakt: Tel. (06190 befindet sich die Stadtverwaltung. Von insgesamt 25476 Einwohnern sind 12901 Frauen und 12575 Männer, 979 Menschen sind arbeitssuchend gemeldet. Die meisten Autos fahren mit dem Kennzeichen "MTK". Mit einer Gesamtfläche von 15,81km² ist der Ort relativ gross. Hattersheim am Main gehört zum Landkreis Main-Taunus-Kreis. Die Telefonvorwahl ist 06145, 06190 und die Postleitzahl 65795.

Bevölkerungsverteilung Hattersheim