Stadtportal Homburg
Homburg
Wichtige Daten zur Stadt:
  • 21.433 Männer
  • 22.345 Frauen
  • Fläche: 82,64 km²
  • Postleitzahl: 66424
  • Vorwahlen: 06841, 06848
Weiteres:
  • Kennzeichen: HOM
  • Höhe ü. NN: 233 m
  • Arbeitslose: 1.668
Rathaus-Adresse
  • Dienstag, 27.02.2024
    POL-HOM: Auffinden eines vermutlich entwendeten Damenfahrrades

    Homburg (ots) - Bereits am 17.02.2024 wurde die Polizei von einem Anwohner der Straße Am Rieselberg in Homburg über ein zurückgelassenes Fahrrad auf Privatgrundstück informiert. Es handelte sich um ein Damenfahrrad der Marke "Excelsior", Typ: ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138521/5723230
  • Dienstag, 27.02.2024
    POL-HG: Fahrraddieb in Innenstadt +++ Drei von vier Reifen aus Tiefgarage gestohlen

    Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - 1. Fahrraddieb in Innenstadt, Königstein, Klosterstraße, Montag, 26.02.2024, 19 Uhr bis 19.45 Uhr (da)Am Montag hatte es ein Fahrraddieb auf ein E-Bike in der Königsteiner Innenstadt abgesehen. Das Rad der Marke ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/5723188
  • Dienstag, 27.02.2024
    POL-HOM: Kraftstoffdiebstahl

    Homburg (ots) - Zwischen dem 23.02.2024, ca. 16:30 Uhr und dem 26.02.2024, ca. 08:00 Uhr kam es zu einem Kraftstoffdiebstahl am Friedhof in Homburg-Kirrberg. An einem dort abgestellten Lkw sowie einem Bagger wurde jeweils Diesel aus den Tanks ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138521/5722782
  • Montag, 26.02.2024
    POL-HG: Einsatz dauert zu lange - Feuerwehrmann beleidigt +++ Jugendliche nach Diebstahl festgenommen +++ Einbrecher in Reihenaus am Werk +++ Einbrecher scheitert an Fensterscheibe

    Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - 1. Einsatz dauert zu lange - Feuerwehrmann beleidigt, Bad Homburg, Niederstedter Straße, Sonntag, 25.02.2024, 12.40 Uhr (da)Einem 63-jährigen Mann aus Oberursel dauerte am Sonntag ein Feuerwehreinsatz in Bad Homburg ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/5722481
  • Montag, 26.02.2024
    POL-HOM: Sachbeschädigung an Fahrzeugen in Homburg

    Homburg (ots) - Am 25.02.2024, zwischen 00:00 Uhr und 07:30 Uhr, kam es in der Charlottenburger- und der Paul-Münch-Straße in Homburg zu Sachbeschädigungen an insgesamt vier Fahrzeugen. An allen Fahrzeugen wurden die Reifen eingestochen und der ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138521/5722164
Über Homburg

Homburg damals und heute

Homburg ist eine Stadt im Saarland in Deutschland. Sie liegt etwa 28 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Saarbrücken in der Westpfalz. Die Aufenthaltszahl ca. 38.500 (Stand: 31. Dezember 2018). Es ist mit einer Fläche von 71,04 km2 die zweit begrenzt Stadt des Saarlandes nach Saarbrücken.

Die Gebietsgeschichte reicht weit bis in die Antike zurück. Anfang 3. Jahrhundert v. Chr. lebten hier die Kelten unter den Boiern. Im Mittelalter waren es die Römer, die Gebiet eroberten und besiedelten. Nach der französischen Revolution und der französischen Besetzung durch Napoleon Bonaparte wurde 1815 Homburg vor der Saar Teil des Königreiches Bayern. Heute ist Homburg vor allem als Wirtschafts- und Dienstleistungsstandort bekannt. Der größte Arbeitgeber ist die Universitätsklinik Homburg/Saar. Zu den weiteren top-Wirtschaftsunternehmen der Region genau die Formel-1-Rennstrecke Hockenheimring, die Technische Universität Kaiserslautern und das Institut für chemische Technologie der RWTH Aachen.

Homburg besitzt eine breite, die für Einwohner, Unternehmen, Touristen und Besucher verdient attraktiv ist. Mit dem Flughafen Saarbrücken, dem Hauptbahnhof, der Fährverbindung über den Rhein und einem gut definierten Bus- und Straßennetz ist Homburg gut vernetzt.

Es handelt sich um verschiedene Kultur- und Freizeitmöglichkeiten. Als symbolträchtige Sehenswürdigkeiten gelten das Schloss Homburg, das alte Fürstlich Fürstenbergsche Schloss, die evangelische Stadtkirche sowie der Mummelsee. Beschreibung gibt es das Gewerbe- und Industriemuseum, den Kurpark, den Franziskanerpark und die historische Burg Eppstein.

Einwohner und Bevölkerung

Die Stadt Homburg in Saarland liegt in der Nähe von Saarbrücken. Der Wappen für die Stadt ist ein Griffin, der einen fahnenförmigen Hut und ein Kreuz hält. Der Name der Stadt stammt aus dem Vorort Homburg am Stadtrand von Saarbrücken. Die erste Erwähnung der Stadt war 963. Homburg wurde 1198 eine freie Stadt. Im Jahre 1248 wurde Homburg Teil der Margraviate von Saarland. 1346 trat die Stadt Homburg in den Wittelsbacher Pfalz ein. 1498 wurde die Stadt Homburg zum Heiligen Römischen Reich. 1549 wurde das Reich aufgelöst und die Stadt wurde Teil des Königreichs Bayern. 1562 teilte der König von Bayern das Königreich in zwei Teile. Ein Teil wurde das Königreich Österreich und das andere wurde das Königreich Preußen. 1637 wurde die Stadt Teil der neuen preußischen Provinz Sachsen. 1871 wurde die preußische Provinz abgeschafft und die Stadt wurde Teil des neuen Deutschen Reiches. 1945 gehörte die Stadt zum neu geschaffenen Saarland.

Allgemeines und Interessantes

In der näheren Umgebung befinden sich die Orte: Kirkel, Bexbach, Pirmasens. In der Gemeinde Homburg befindet sich.Homburg. Auf einer Höhe von 233m gelegen, befindet sich Homburg. Homburg gehört zu den deutschen Kleinstädten und liegt im Land Saarland. Die Telefonvorwahl ist 06841, 06848 und die Postleitzahl 66424. Homburg gehört zum Landkreis Saarpfalz-Kreis. Mit einer Gesamtfläche von 82,64km² ist der Ort relativ gross. Hier wohnen mit 43778 ca. 21433 Männer und 22345 Frauen, 1668 sind arbeitslos. An der Addresse Adresse: Am Forum 5, 66424 Homburg Kontakt: Tel. (06841) 101-0, Fax. kann das Rathaus aufgesucht werden. Das KFZ Kennzeichen ist hier vorranging "HOM".

Bevölkerungsverteilung Homburg