Stadtportal Coswig/Anhalt
Coswig
Wichtige Daten zur Stadt:
  • 6.302 Männer
  • 6.500 Frauen
  • Fläche: 100,38 km²
  • Postleitzahl: 06869
  • Vorwahlen: 034903, 034907, 034923,...
Weiteres:
  • Kennzeichen: WB
  • Höhe ü. NN: 77 m
  • Arbeitslose: 736
Rathaus-Adresse
Über Coswig

Coswig/Anhalt damals und heute

Coswig ist eine Stadt im Landkreis Anhalt in Süddeutschland. Mit einer Bevölkerung von 26,383 (12. Oktober 2009) ist es die zweitkleinste Stadt im Bundesland. Es liegt am Ufer des Flusses Anhalt und ist der Verwaltungssitz des Stadtteils Anhalt-Ansbach.

Die erste Siedlung in Coswig war im Jahr 924. Die erste dokumentarische Erwähnung von Coswig stammt aus einer Charta des Kaisers Friedrich I. aus Deutschland, der es seinem Sohn Conrad II. im Jahre 1055 erteilte. Im Jahre 1136–37 war Coswig mit den rebellischen Fürsten Sachsens gegen den Kaiser und wurde Teil des Königreichs Sachsen. 1220 ging Coswig an die Burggrafen von Brandenburg. Die Stadt wurde im gotischen Stil von Margrave Friedrich III in 1230 umgebaut. Im Jahre 1495 wurde Coswig zum Bastiliwick des Hanse-Duchys von Danzig. Coswig wurde erstmals 1085 als Telwiggum erwähnt. Der Coswiger Codex, ein Buch der Stunden, wurde Mitte des 12. Jahrhunderts in Coswig geschrieben.

The Coswiger Preacher, Jacob Ausländer, wurde 1587 in Coswig geboren. Er war Autor des einflussreichen evangelischen Buches "Das Leben Jesu Christi" (Das Leben Jesu Christi).

Teile der Stadt wurden 1683 durch ein Feuer zerstört. Coswig wurde von den Schweden am 27. Oktober 1688 gefangen genommen und bis 1715 unter Besatzung gelitten. Coswig wurde 1918 von den Alliierten nach Deutschland zurückgekehrt.

Coswig ist mit:

Aylesbury, England
Binet, Frankreich
Frankfurt am Main, Germany
Brno, Tschechische Republik
Cruz, Bolivien
Tschechische Burg, Argentinien
Dresden, Deutschland
Grendel, Norse Monster
Herkules, römischer Gott des Himmels
Koblenz, Deutschland
L wipała, polnischer Gesang
München, Deutschland
Frankfurt am Main, Germany
Deutschland
Riga, Lettland
Salt Lake City, Utah
Ruprecht, Schweizer Pastor und Märtyrer

Allgemeines und Interessantes

Auf einer Höhe von 77m gelegen, befindet sich Coswig. Es liegt im Kreis Kreis Wittenberg. Weitere Ortschaften, wie Bitterfeld Wolfen, Graefenhainichen, Dessau Rosslau sind in der Nähe. Das KFZ Kennzeichen ist hier vorranging "WB". In Land Sachsen-Anhalt gelegen, wird Coswig/Anhalt als auch als Kleinstadt bezeichnet. Hier wohnen mit 12802 ca. 6302 Männer und 6500 Frauen, 736 sind arbeitslos. Mit einer Gesamtfläche von 100,38km² ist der Ort relativ gross. In der Gemeinde Coswig-anhalt befindet sich.Coswig. Rathaus und Stadtverwaltung findet man hier: Verwaltungsgemeinschaft Coswig (Anhalt) Adresse: Am Markt 1, 06869 Coswig (Anhalt. Die Telefonvorwahl ist 034903, 034907, 034923,... und die Postleitzahl 06869.

Bevölkerungsverteilung Coswig
Orte in der Umgebung von Coswig