Stadtportal Barleben
Barleben
Wichtige Daten zur Stadt:
  • 4.609 Männer
  • 4.650 Frauen
  • Fläche: 29,74 km²
  • Postleitzahl: 39179
  • Vorwahlen: 039202, 039203
Weiteres:
  • Kennzeichen: BK
  • Höhe ü. NN: 46 m
  • Arbeitslose: 284
Rathaus-Adresse
  • Freitag, 28.04.2023
    LPI-NDH: Geschwindigkeitsmessungen

    Billeben (ots) - Am Donnerstag führte die Nordthüringer Polizei eine stationäre Geschwindigkeitsmessung an einer Umleitungsstrecke der Bundesstraße 4 in der Ortslage Billeben durch. Knapp 600 Fahrzeuge durchliefen die Kontrollstelle. Insgesamt ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5496828
Über Barleben

Barleben damals und heute

Barleben ist ein kleines Dorf im Stadtteil Sachsen-Anhalt, im Ost-Zentraldeutschland. Es liegt am Ufer des Flusses Anhalt.

Das Dorf wurde erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt.

Im 13. Jahrhundert wurden die Herren des Herrenhauses von Barleben als Teil des Besitzes des Wettin-Marmors gezählt, der von seiner Burg in Brandenburg über die Region regierte.

1535 wurde das Dorf durch Feuer zerstört.

1815 ging das Dorf ins Königreich Preußen.

Das Dorf war bis 1946 unter der Verwaltung der königlichen preußischen Garnison in Westpreußen.

1947 wurde das Dorf in die Sozialistische Republik Deutschland überführt.

Heute hat das Dorf eine Bevölkerung von etwa 150.

Die Amtssprache des Dorfes ist Deutsch.

Der Bürgermeister ist Andreas König.

.

Allgemeines und Interessantes

Bevölkerungsverteilung Barleben
Orte in der Umgebung von Barleben