Stadtportal Grevenbroich
Grevenbroich
Wichtige Daten zur Stadt:
  • 31.686 Männer
  • 32.618 Frauen
  • Fläche: 102,51 km²
  • Postleitzahl: 41515
  • Vorwahlen: 02181, 02182
Weiteres:
  • Kennzeichen: NE
  • Höhe ü. NN: 50 m
  • Arbeitslose: 2.093
Rathaus-Adresse
  • Mittwoch, 29.05.2024
    POL-NE: Radfahrer und Pedelec-Fahrer bei Unfällen verletzt

    Dormagen / Grevenbroich (ots) - Ein 56-jähriger Pedelec-Fahrer wurde am Dienstag (28.05.) gegen 06:30 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt. Der Dormagener befuhr den Geh- und Radweg der B9 in Richtung Köln. Ein 41-jähriger Mann aus ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/5789943
  • Samstag, 25.05.2024
    POL-MG: Alkoholisierter Fahrzeugführer kollidiert mit Stromverteilerkasten

    MG-Hardterbroich-Pesch (ots) - Am Samstag, 25.05.2024, gegen 03:40 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem verunfallten Fahrzeug an der Kreuzung Hardterbroicher Straße / in der Bungt. Am Unfallort angekommen, trafen die Beamten einen ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/5786934
  • Donnerstag, 23.05.2024
    POL-NE: Nach Kontrolle durch Ordnungsamt - Beamte nehmen mutmaßlichen Drogenbesitzer vorläufig fest

    Grevenbroich (ots) - Einen 38 Jahre alten Mann aus Düsseldorf haben Polizeibeamte am Mittwoch (22.05.), gegen 14:30 Uhr, in einem Parkhaus am Bahnhofsvorplatz wegen Drogenbesitz vorläufig festgenommen. Mitarbeiter des Grevenbroicher Ordnungsamtes ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/5785546
  • Donnerstag, 23.05.2024
    POL-NE: Tatverdächtiger ermittelt - Nachtrag zur Pressemeldung "Autofahrer flüchtet nach Auffahrunfall"

    Grevenbroich (ots) - Mit unserer Pressemeldung vom 21.05.2024, 13:36 Uhr, unter dem Titel "Autofahrer flüchtet nach Auffahrunfall" berichteten wir über einen Verkehrsunfall an der Kreuzung Landstraße 361 / Landstraße 201 am Vortag. Link zur ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/5785468
  • Mittwoch, 22.05.2024
    POL-NE: Senior wir bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Grevenbroich (ots) - Ein 89 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstag (21.05.), gegen 18:35 Uhr, im Kreisverkehr Poststraße / Rhenaniastraße / An der Eiche in Wevelinghoven gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Er wurde zur stationären ...

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/5784601
Über Grevenbroich

Grevenbroich damals und heute

Grevenbroich ist eine Stadt im gewählten Norden des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen in Deutschland. Die Stadt hat eine Fläche von 74 km2 und 15.148 Einwohner auf einer Bevölkerungsdichte von 203 Einwohner pro km2 (Stand 2019).

Grevenbroich gehört zur Region Niederrhein und hat eine lange und reiche Geschichte. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahr 1237. Während des Dreißigjährigen Krieges, der vielen europäischen Städte verwüstete, bleibt Grevenbroich verschont. 19. Jahrhundert in Grevenbroich mehrere Industrieunternehmen. Die Stadt war für ihre große Papierindustrie bekannt und hat einige namhafte Unternehmen beheimatet wie z.B. die Papierfabrik Heinr. Klöckner & Co. oder die Glasgießerei Grünewald.

Heutzutage ist Grevenbroich wohl einehabende Kleinstadt mit modernen Gewerbe- und Industrieparks. Neben einer Vielzahl von Freizeiteinrichtungen in und um Grevenbroich gibt es hier auch Museen, Galerien und eine fröhliche Bierbrauer-Kultur, die viele Besucher anlockt. Auch die Grevenbroicher Burg, eine der ältesten und größten Burganlagen des Niederrheins, kann besichtigt werden.

Einwohner und Bevölkerung

Grevenbroich ist ein kleines Dorf in der Region Nordrhein-Westfalen. Es liegt östlich der Stadt Dortmund. Das Dorf hat eine Bevölkerung von 950.

Historische Entwicklung Grevenbroich

Die Gemeinde Grevenbroich liegt in der Region Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Die Bevölkerung von Grevenbroich war 66.545 zum August 2010. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 1,9 Quadratkilometern. Grevenbroich hat eine Bevölkerungsdichte von 6,2 Personen pro Quadratkilometer.

Die GemeindeGrevenbroich wurde erstmals in einem Dokument von 1355 erwähnt. Die Gemeinde wurde ursprünglich Hoevenbroich genannt. Im Jahre 1803 erhielt Grevenbroich seinen aktuellen Namen von Graf Johannes Grevenbroich.

Am 9. Mai 2009 feierte Grevenbroich seinen 1.000. Geburtstag.

Allgemeines und Interessantes

Bevölkerungsverteilung Grevenbroich
Orte in der Umgebung von Grevenbroich