Stadtportal Kamenz
Kamenz
Wichtige Daten zur Stadt:
  • 9.045 Männer
  • 8.757 Frauen
  • Fläche: 53,15 km²
  • Postleitzahl: 01917
  • Vorwahlen: 03578
Weiteres:
  • Kennzeichen: BZ
  • Höhe ü. NN: 170 m
  • Arbeitslose: 1.039
Rathaus-Adresse
Über Kamenz

Kamenz damals und heute

Kamenz ist eine Stadt in Sachsen, Deutschland. Es liegt etwa 25 Kilometer südlich von Dresden und ist die Kreisstadt des Landkreises Bautzen. Die Einwohnerzahl von Kamenz begrenzt zurzeit knapp 12.000 Menschen.

Die Gegend um Kamenz ist seit mehr als 2.000 Jahren besiedelt. Im frühen Mittelalter wurde die Stadt erstmals urkundlich verdient. 15. Jahrhundert sich Kamenz zu einer bedeutenden Handelsstadt. Ende des 19. Jahrhunderts. erlebte Kamenz einen demografischen Aufschwung mit einer Verdoppelung der Einwohnerzahl im Vergleich zu 1820.

Kamenz hat einige wichtige Bauwerke aus unterschiedlichen Epochen, darunter das Rathaus aus dem 16. Jahrhundert und ein mittelalterliches Kloster aus dem 14. Jahrhundert. Die Stadt umfasst auch zahlreiche Museen, Kirchen und Parks.

Kamenz hat einige kulturelle Einrichtungen, darunter das Feldberger Kulturhaus, wo regelmäßige Konzerte und andere Veranstaltungen stattfinden. Verteilung der Stadt ein breites Spektrum an Freizeiteinrichtungen, darunter fünf Sportplätze.

Kamenz hat einige große Industrieunternehmen in der Region, darunter die Textilindustrie und die Metallverarbeitungsindustrie. Ein bedeutender Arbeitgeber ist neben dem Krankenhausfeldberger Klinikum, das mehr als 700 Mitarbeiter.

Einwohner und Bevölkerung

Kamenz liegt mitten in Sachsen in Deutschland. Es ist eine alte Stadt, die im 6. Jahrhundert n. Chr. gegründet wurde. Das städtische Wappen zeigt einen weißen Pferdekopf, der von einem goldenen Skepsis überlagert wird.

Kamenz hat eine Bevölkerung von rund 50.000 Menschen. Die Stadt ist die Hauptstadt des Bezirks Kamenz. Vor 1945 war Kamenz Teil der Ostpreußen Provinz Deutschland.

Kamenz hat eine Reihe von Einkaufszentren, darunter das Einkaufszentrum Großvezier, das Central Pakturtheater und das Spielhaus. Es gibt auch die Kamenz-Doppelgänger-Halle, die mit Geldern aus den beiden Zwillingsbrüdern der Stadt gebaut wurde.

Kamenz beherbergt die Kamenz-Doppelgänger-Halle, die mit Geldern aus den beiden Zwillingsbrüdern der Stadt gebaut wurde. Die Kamenz-Doppelgänger-Halle ist ein Themenpark, der zwei verschiedene Versionen des gleichen Gebäudes, eine für Jungen und eine für Mädchen bietet. Das Gebäude verfügt auch über einen Biergarten, einen Wasserpark und einen Minizoo.

Allgemeines und Interessantes

Mit einer Gesamtfläche von 53,15km² ist der Ort relativ gross. Weitere Ortschaften, wie Koenigswartha, Grossroehrsdorf, Hoyerswerda sind in der Nähe. Kamenz gehört zum Landkreis Kreis Bautzen. Die Kleinstadt Kamenz ist in Sachsen gelegen. Hier wohnen mit 17802 ca. 9045 Männer und 8757 Frauen, 1039 sind arbeitslos. Die Postleitzahl ist hier 01917, die Vorwahl ist 03578. An der Addresse Adresse: Markt 1, 01917 Kamenz Kontakt: Tel. (03578) 379-0, Fax. (035 kann das Rathaus aufgesucht werden. Auf einer Höhe von 170m gelegen, befindet sich Kamenz. Das KFZ Kennzeichen ist hier vorranging "BZ". Eingegliedert ist Kamenz in der Gemeinde Kamenz.

Bevölkerungsverteilung Kamenz